Bildergalerie  

   
 
   

Besucherstatistik  

Heute 2

Gestern 6

Diese Woche 8

Monat 112

Insgesamt 9560

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   
Kundalini Yoga 4 Teens
 

yoga4Teensmini

Termine:

Sonntag, 17. Mai 2015
Sonntag, 30. August 2015

Uhrzeiten:

Kurs I     10:30 – 12:30 Uhr (ca. 9 – 12 Jahre)
Kurs II    13:00 – 15:00 Uhr (ca. 13 – 17 Jahre)

Ort:

Mehrzweckhalle, Thingstr. 24, 41812 Erkelenz-Kückhoven

 

 

Gebühr:
16,-€ (Mitglieder)
24,-€ (Nichtmitglieder)
   

Zielgruppe:

Kinder, die sich im Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule befinden (Kurs I) bzw. Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenwerden (Kurs II).

 

 

Kursleitung:

Jutta Wilke

Kundalini Yoga Lehrerin und Reiki Ausbilderin, Massage Ausbildung für Shin Tai / Shiatsu, Erkelenz-Terheeg
Weitere Infos und persönliche Fragen gerne unter: www.jutta-wilke.com und Tel.: 02431-986 89 89
   

Anmeldeschluss:

Freitag, 01. Mai 2015

Bitte mitbringen:

bequeme Kleidung (Sportkleidung ist nicht erforderlich), warme Socken, Decke, stilles Wasser

 

 

Die Teilnahmegebühr berechtigt zur Teilnahme an beiden Terminen.

Beim ersten Termin liegt der Schwerpunkt auf der Einführung in Kundalini Yoga und der Anleitung zur selbstständigen Anwendung im Alltag. Im zweiten Kurs wird an die zwischenzeitlich gemachten Erfahrungen angeknüpft und die neuen Blickwinkel und Anliegen können eingebunden werden.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 begrenzt.

Der Abschied von der Grundschule ist für Kinder ein einschneidendes Ereignis.

War die Grundschule noch überschaubar, finden sie sich plötzlich an einer riesigen Schule voller älterer Kinder wieder. Von den „Größten“ in der vierten Klasse werden sie in der fünften Klasse wieder zu den „Kleinsten“. Die gewohnte Klasse mit bekannten Kindern aus der Nachbarschaft und einer überschaubaren Anzahl von Lehrkräften existiert nicht mehr, stattdessen müssen nun soziale Kontakte neu aufgebaut werden. Die Schultage werden länger und die Anzahl der Fächer nimmt zu. In der Regel – aber nicht immer ohne Unbehagen - finden sich Kinder in neuen Situationen schnell zurecht, ihre kindliche Unbefangenheit und Neugierde sind meist verlässliche Partner.

 

Achterbahn der Gefühle – oder auch: Alles außer Kontrolle?

Gefühlte „kurze Zeit später“ stehen die jungen Menschen vor neuen Herausforderungen: Neben dem zumeist steigenden Leistungsdruck in der Schule stehen körperliche und emotionale Veränderungen an. Das Einschießen der Hormone sorgt für Irritationen und unerklärbare Reaktionen. Plötzliche Stimmungsschwankungen, Wut, Unsicherheiten und Erröten, aber auch Hochgefühle und wahre Energieschübe gestalten den Alltag, kombiniert mit den zunehmenden Anforderungen und Erwartungshaltungen von Elternhaus und Schule.

 

Kundalini Yoga
yoga4TeensminiAuf der Suche nach Sicherheit, Vertrauen und Zuversicht, Ausdauer und Motivation, Stärkung der Persönlichkeit und Umgang mit Konflikten kann Kundalini Yoga sehr hilfreich sein. Die Kinder und Jugendlichen erhalten die Möglichkeit einen Raum zu erleben, der frei von Leistungsdruck ist. Sie haben die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen. Die gezielten Körper- und Entspannungsübungen helfen, den Körper zu stärken und die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen, sie fördern das Selbstvertrauen, das Selbstbewusstsein und die Gelassenheit. Kundalini Yoga eignet sich z.B. zur Linderung von Stress, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Konzentrationsschwächen, (Prüfungs-) Ängsten, Stimmungs-schwankungen und Bewegungsmangel.
   
©TuS Germania 1912 e.V. Kückhoven DATENSCHUTZERKLÄRUNG  IMPRESSUM